Wir sind das Team von Mobility Personalberatung GmbH – als Recruiting-Experten* der Mobilitätswelt unterstützen wir Autohäuser und weitere Mobilitätsdienstleister bei der Gewinnung von Fach- und Führungskräften. Unser Ziel: Die besten Talente auf dem Arbeitsmarkt mit den attraktivsten Arbeitgebern der Branche zusammenbringen. Wir denken Recruiting anders und gewährleisten so eine nachhaltige Beziehung zwischen Arbeitgebern und Arbeitnehmern. Das macht uns bundesweit zum Marktführer.

Unser Autohauspartner hat folgende Position (ID: 1772) in 12349 Berlin zu besetzen:

Aufgabenprofil:

  • Als ausgebildete Fachkraft für Lagerlogistik, idealerweise im Bereich KFZ-Teile und Zubehör sind Sie verantwortlich für die Bestellung und Lagerung von Ersatzteilen, Betriebsmitteln und Werkzeugen.
  • Sie übernehmen dabei das gesamte Lagermanagement inklusive Bestandskontrollen und Inventuren.
  • Als Teile-Profi verkaufen Sie nicht nur aktiv Ersatzteile, Zubehör und Dienstleistungen, sondern überzeugen Ihre Kunden u.a. auch von Sonderangeboten.

Anforderungsprofil:

  • Sie haben eine abgeschlossene Berufsausbildung, z.B. als Fachkraft für Lagerlogistik (m/w/d) oder Fachlagerist (m/w/d). Idealerweise bringen Sie bereits Berufserfahrung im Teiledienst und/oder in der Autohaus-Branche mit.  
  • Im Kundenkontakt glänzen Sie durch Ihr kommunikationsstarkes Auftreten und Ihr Verkaufstalent.

Benefits:

  • Sie erhalten einen unbefristeten Arbeitsvertrag mit attraktiven Konditionen, darunter ein monatliches Bruttogehalt bei 3.000€ und einer Teamprämie.
  • Sie werden Teil eines wachsenden Familienunternehmens mit flachen Hierarchien, das großen Wert auf die Mitarbeiterzufriedenheit legt. Darüber hinaus profitieren Sie von flexiblen Arbeitszeiten, Mitarbeiterrabatten, beste Entwicklungsmöglichkeiten (u.a. Zertifizierung), einem Zuschuss zur betrieblichen Altersvorsorge sowie jeden Samstag frei uvm.!­

*Im Interesse der Lesbarkeit wird im Folgenden auf geschlechtsbezogene Formulierungen verzichtet. Selbstverständlich sind immer alle Geschlechter gemeint, auch wenn explizit nur eines der Geschlechter angesprochen wird.

ANSPRECHPARTNERIN:

Annika Onken
Backoffice Managerin